Zu Produktinformationen springen
1 von 1

de Hénoch (Auteur)

Das Buch Henoch: Ein alttestamentliches apokryphes Buch, das Henoch, dem Urgroßvater Noahs, zugeschrieben wird

Das Buch Henoch: Ein alttestamentliches apokryphes Buch, das Henoch, dem Urgroßvater Noahs, zugeschrieben wird

Normaler Preis 25.00 €
Normaler Preis 25.00 € Verkaufspreis 25.00 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Formate
Das Buch Henoch, auch Henoch oder äthiopischer Henoch genannt, ist eine pseudepigraphische Schrift des Alten Testaments, die Henoch, dem Urgroßvater Noahs, zugeschrieben wird. Sie gehört zum alttestamentlichen Kanon der Äthiopisch-Orthodoxen Kirche, wird aber von Juden abgelehnt und nicht in die sogenannte Septuaginta-Bibel aufgenommen. Es wurde um 364 während des Konzils von Laodizea (Kanon 60) offiziell aus den kanonischen Büchern entfernt und wird seitdem von den anderen christlichen Kirchen als apokryph angesehen. Im Westen war er zumindest indirekt bekannt, und wir finden seinen Einfluss zum Beispiel in den dem Kalender gewidmeten Passagen in den hiberno-lateinischen Texten, wie dem Altus prosator. Das Buch Henoch wurde von der Kirche von Äthiopien vollständig aufbewahrt, es gibt jedoch Hinweise darauf, dass dieses Buch den Israeliten bekannt war und von ihnen weitergegeben wurde, da Fragmente in Aramäisch und auch in Griechisch in Qumran gefunden wurden. Seine Niederschrift datiert lange vor dem Kommen von Yeshua Moshiach. Dieses Buch enthält viele Prophezeiungen über Jeschua den Auserwählten, den Menschensohn, den eingeborenen Sohn Elohims. Er spricht auch über jene gefallenen Engel, die Frauen nahmen und Riesen auf der Erde zeugten. Diese Geschichte spielt vor der Sintflut und diese Schriften wurden von Noah und seiner Familie aufbewahrt. Die Zusammensetzung der verschiedenen Bücher erstreckt sich über einen Zeitraum von vor dem 3. bis zum 1. Jahrhundert vor Christus. Bestimmte Teile des Buches wurden wahrscheinlich auf Hebräisch verfasst, andere auf Aramäisch. Vor der Entdeckung der aramäischen Fragmente unter den Schriftrollen vom Toten Meer hatte R. H. Charles bereits festgestellt, dass die Kapitel 1-5 auf Hebräisch verfasst wurden, wobei der masoretische Text des Deuteronomiums verwendet wurde.

Livraison

Europe ✅ Livraison prévue entre 2 et 5 jours 😍

International ✅ Livraison prévue entre 9 à 12 jours 😎

Ne concerne pas les Services & Ateliers

Vollständige Details anzeigen