Zu Produktinformationen springen
1 von 1

promobook

Unseren Widerstand gegen die Liebe beenden – Die Praxis von „Ein Kurs in Wundern"

Unseren Widerstand gegen die Liebe beenden – Die Praxis von „Ein Kurs in Wundern"

Normaler Preis 26.00 €
Normaler Preis 26.00 € Verkaufspreis 26.00 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Formate
Das Phänomen des Widerstands, das Freud im Kontext der Psychoanalyse entdeckt und ans Licht gebracht hat, taucht selten in Diskussionen spiritueller Natur auf. Selbst in "Ein Kurs in Wundern" wird der Begriff Widerstand nicht oft verwendet. Und doch ist es laut Ken Wapnick eines der Schlüsselkonzepte im Lernprozess des „Kurses“ wie bei jeder wahren spirituellen Suche: „Tatsächlich ist es das einzige Konzept, das ein paradoxes Phänomen zufriedenstellend erklären kann, das die meisten Schüler haben des "Kurses" (wenn nicht aller) Erfahrung zu der einen oder anderen Zeit. Hier ist das Paradoxon: Einerseits versuchen sie bewusst und aufrichtig, die Prinzipien des „Kurses“ unter der Leitung von Jesus und dem Heiligen Geist zu lernen, zu leben und zu praktizieren; andererseits sind sie ständig frustriert, weil sie genau das nicht tun. […] Sie urteilen, erfreuen sich an Besonderheiten – sei es besonderer Hass oder besondere Liebe – und tun, was Menschen tun, die den „Kurs“ nicht lesen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie sich schuldig fühlen, weil sie nicht das tun, was Jesus ihrer Meinung nach von ihnen verlangt. » Das ist also das große Thema dieses winzigen Buches, das die verschiedenen Formen untersucht, die Widerstand in unserem Lernen von „Ein Kurs in Wundern“ und in unserem täglichen Leben annimmt.

Livraison

Europe ✅ Livraison prévue entre 2 et 5 jours 😍

International ✅ Livraison prévue entre 9 à 12 jours 😎

Ne concerne pas les Services & Ateliers

Vollständige Details anzeigen